© Varahannes 2013
Willkommen bei Varahannes
Fahrtenbuch
2016
2017
Info zu den Reifen: Die Dunlop und die Conti haben sich vorne und hinten gleichzeitig Abgefahren. Die zweite Garnitur Conti Trail Attack 2 die am 24. Juni 2016 montiert wurde ist nicht bis zum gesetzlichen Limit der Profiltive gefahren worden. Da ich im August eine Längere Tour gefahren bin habe ich vorsorglich die Reifen erneuert. Hatte nicht damit gerechnet das die Reifen so lange halten. Bei den Pirelli Scorpion war der Vorderreifen am Ende und am Hinterreifen noch 3,2mm Profiltiefe, daher beide erneuert. Bei den Metzeler Tourance war der Vorderreifen nach 8.684 km abgefahren und am Hinterreifen waren noch 5,2mm Profiltiefe. Daher nur den Vorderreifen getauscht. Mit dem Vorderreifen 6.794 km gefahren, daher mit dem Hinterreifen 15.478 km gefahren. Mit den Metzeler Tourance Next (am 12. Oktober 2017 montiert) wurden 9.481 km gefahren. Der Vorderreifen abgefahren und am Hinterreifen noch genügend Profil vorhanden. Hatte noch einen Pirelli Scorpion Trail II - Vorderreifen, daher fahre ich zurzeit eine Mischbereifung. Am 26. Jänner 2018 mit dem Pirelli 7.514 und daher mit dem Metzeler Tourance Next Hinterreifen 16.995 km gefahren, jetzt ist der Hinterreifen (mehr als) abgefahren. Der nächste Reifensatz zum Testen wird der neue Bridgeston A41, montage ca. März 2018. Die Bridgestone A41 sind schneller geliefert worden. Montage am 16. 02. 2018. Je nach Wetterlage und Temperatur kann man im Winter einen Reifen nicht wirklich Testen. Werde im Februar und März so oft es geht fahren. Hoffe der Winter verabschiedet sich bald damit “normales” fahren wieder möglich wird. Ab April sollte es dann möglich sein den A41 zu beurteilen. Mittlerweile sind mit dem A41 mehr als 12.000 km gefahren worden. Bei einigen Regenfahrten konnte der A41 auch im Nassen überzeugen. Laufleistung absolut top, denn es sind noch einige Kilometer möglich. Bis 25. Mai wurde der A41 gefahren. Die Laufleistung wurde nicht bis ans Profiltiefenlimit ausgereizt. Mit gefahrenen 15.588 km waren noch 2 mm Restprofiltiefe drauf. Nach dem A41 wurde eine Dunlop Trailsmart Max Garnitur montiert mit der bisher ca. 3.000 km gefahren wurde. Am 27. August waren die Dunlop Trailsmart Max abgefahren, es wurden 15.417 km damit gefahren. Neue Reifen sind wieder eine Bridgestone A41 Garnitur. Damit bisher 12.000 km gefahren. Aktuell sind Mitas E07 vorne und E07+ hinten drauf. Damit 1.947 km, davon 202 km Schotter gefahren.
Reifentabelle
Aktualisiert: 13.10.2018

Weitere Infos als PDF zu lesen

Africa Twin Infos

Varahannes bei: